Adg_logo
15. Okt 2019
15:00 Uhr

Mütter- und Väterberatung

In der Gemeinde Haimhausen wird jeden ersten Dienstag von 9 – 11 Uhr, sowie jeden dritten Dienstag von 15 – 17 Uhr im Monat, eine Beratung für Säuglinge und Kleinkinder von 0 – 3 Jahren im AVZ Haimhausen, Hauptstr. 2 zusätzlich zur kinderärztlichen Versorgung angeboten. 

Die Beratung ist kostenfrei und ohne Anmeldung.

Nächste Termine:

Di.,   1.10.19      9 - 11 Uhr   

Di., 15.10.19    15 - 17 Uhr 

Es beraten Sie gerne: 
Dorothea Hansen und Stephanie Kammerer

Haimhausen
15. Okt 2019
19:30 Uhr

Bürgerstimme Haimhausen

Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 15.10.2019, 
um 19:30 Uhr bei der Pizzeria La Mama am Sportplatz
http://www.buergerstimme-haimhausen.de

Haimhausen
15. Okt 2019
19:30 Uhr
15. Okt 2019
19:30 Uhr

ÜWG – Bürgertreff

im Gasthof zur Post in Haimhausen.
Alle interessierten BürgerInnen sind dazu herzlich eingeladen.

Haimhausen
16. Okt 2019
19:00 Uhr

Gemeinderatssitzung Haimhausen

An alle Mitglieder des Gemeinderates,
Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Haimhausen
EINLADUNG zu der Sitzung

• des Gemeinderats            Donnerstag, 16.10.2019

Die Sitzung findet im Sitzungssaal des Rathauses statt.
Näheres entnehmen Sie bitte den Amtstafeln.

Haimhausen
17. Okt 2019
15:00 Uhr

Bilderbuchkino

Am Donnerstag 17. Oktober starten wir nach der Sommerpause wieder mit unserem beliebten Bilderbuchkino. „Her mit den Gefahren!“ heißt es um 15.00 Uhr in der Bücherei. In dem Buch von Alexandre Chardin geht es um das Häschen Anouk. Anouk zieht allein hinaus in den Wald, um sich den bisher nur gehörten Gefahren zu stellen. Ihr großer Bruder Filou sucht seine Schwester und stellt erstaunt fest, welchen Eindruck sie bei den Tieren hinterlassen hat.

 

Kranzberg
17. Okt 2019
17:00 Uhr

Bürgersprechstunde

Jeden Donnerstag findet von 17-18 Uhr die Bürgersprechstunde im Haimhauser Rathaus statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen, Anregungen etc. ohne vorherige Anmeldung  mit dem Bürgermeister oder deren Stellvertreter zu besprechen. Sie benötigen keinen Termin, melden Sie sich im Vorzimmer. Selbstverständlich steht der Erste Bürgermeister auch außerhalb der Bürgersprechstunde zur Verfügung. 

Bei Bedarf können Sie gerne einen Termin mit seinem Vorzimmer (Telefon 08133/9303-12) vereinbaren.

Haimhausen
17. Okt 2019
19:00 Uhr

FFW Haimhausen

Spezifische Übung

 

Haimhausen
17. Okt 2019
19:00 Uhr

Informationsabend der FWG Kranzberg: Mehrgenerationenhaus – was bedeutet das?

Die Mehrgenerationenhäuser fördern den Dialog, stärken echte Bürgerbeteiligung und damit den Zusammenhalt der Menschen vor Ort. Damit werden sie zum wichtigen Partner der Kommunen.
Mehrgenerationenhäuser sind Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und schaffen ein nachbarschaftliches Miteinander in der Kommune. Mehrgenerationenhäuser stehen allen Menschen offen – unabhängig von Alter oder Herkunft. Jede und jeder ist willkommen. Der Generationen übergreifende Ansatz gibt den Häusern ihren Namen und ist Alleinstellungsmerkmal: Jüngere helfen Älteren und umgekehrt. Mehrgenerationenhäuser gibt es nahezu überall in Deutschland. Bundesweit nehmen rund 540 Häuser am Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus des Bundesfamilienministeriums teil.
Das Bekenntnis der Gemeinde Kranzberg zum Mehrgenerationenhaus sowie dessen Einbindung in die Planung zur Bewältigung des demografischen Wandels bzw. zur Sozialraumentwicklung ist ein wichtiger Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität in unserer Gemeinde.

Zu diesem Thema veranstaltet die Freie Wählergemeinschaft Kranzberg am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 um 19.00 Uhr beim Metzgerwirt in Kranzberg einen Informationsabend.

Als Referenten konnten wir Herrn Diplompädagogen Achim Friedrich gewinnen. Er ist seit vielen Jahren im Mehrgenerationenhaus Königsbrunn bei Augsburg in leitender Funktion tätig.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, wir freuen uns auf einen informativen, interessanten Abend. 

Kranzberg
17. Okt 2019
19:00 Uhr

kfd - Oktoberrosenkranz

in Thalhausen, St. Anna
Anschließendes Treffen beim Wirt.

Kranzberg
17. Okt 2019
19:30 Uhr

Vortrag: "Helfen statt wegschauen"

"Je mehr Bürger/innen mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Held/innen wird es einmal brauchen" (Franca Magnani)
Warum schauen Menschen weg, wenn andere in Notsituationen sind ? Wie kann ich einschreiten, wenn ich sehe, dass eine Person in einer Gefahrensituation ist, ohne mich selbst zu gefährden?
 
Diese Veranstaltung gibt Informationen und zeigt in praxisnahen Übungen auf, was wir tun können um Zivilcourage zu zeigen. Dauer 2,5 bis 3 Stunden. 
Der Vortrag zielt darauf ab das Phänomen zu beleuchten und Möglichkeiten des Einschreitens zu betonen. 
Termin: 17. Oktober 2019 19:30 bis 22:00 Uhr 
Ort: Pfarrheim Giebing, Hauptstr. 6  
Referent: Martin Czaja, Kriminalhauptkommissar 
Gebühr: 5,– EUR 
 
Anmeldung: Maria Angermaier, Tel. 08133/8585
Marianne Schäffler, Tel.  08137/1758
Fahrenzhausen
18. Okt 2019
18:00 Uhr

FFW Haimhausen

Jugendübung


 

Haimhausen
18. Okt 2019
18:00 Uhr

Nachbarschaftshilfe - Babysitterkurs

Seit 20 Jahren bilden wir interessierte Jugendliche für die reizvolle Aufgabe als „Babysitter“ aus. Vielen Eltern konnte durch diesen Dienst geholfen werden. Nun sind wieder einmal einige Mädchen „herausgewachsen“. Aus diesem Grund bieten wir wieder für Mädchen oder Jungen, die gerne auf Kleinkinder aufpassen wollen einen Babysitter Kurs mit folgenden Themen an. 
( 3 Kurseinheiten ca. 1-2 Stunden)
• Beschäftigungsmöglichkeiten und Spiele für Kinder
• Grundbegriffe der Pflege und Ernährung von Kleinkindern
• Bewältigung von Konfliktsituationen
• Erste Hilfe

Die Termine sind: 
Fr. 11.10. von 18 - 19 Uhr, 
Fr. 18.10.und 25.10.19 von 18 - 19.30 Uhr 

Unkostenbeitrag: 20 €
Seid ihr, liebe Mädchen oder Jungen, interessiert? 
Bitte meldet euch bei: Marlis Ochsendorf 
Tel. (08133)907962 oder Theresia Stadlbauer 
Tel. (08133)92448. 

Fahrenzhausen
19. Okt 2019
08:00 Uhr

Häckselaktion

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 findet von 8 bis 12 Uhr am Parkplatz beim Rathaus, Untere Dorfstraße 3 eine kostenlose Häckselaktion für Sträucher und Baumschnitt statt.
Bei Dauerregen wird die Aktion am Samstag, den 26. Oktober 2019 nachgeholt. Jeder Bürger muss seine Sträucher und den Baumschnitt selbst in den bereitgestellten Häcksler einschieben, deshalb ist evtl. mit Wartezeiten zu rechnen. Wir bitten um Verständnis. 
Bei dieser Gelegenheit werden alle Straßenanlieger aufgefordert, ihre Hecken, Sträucher und Bäume in einer Höhe von mindestens 4 m auszuschneiden, um eine Durchfahrt der Entsorgungsfahrzeuge zu gewährleisten. Auch sind Straßenlampen und Verkehrszeichen auszuschneiden. 
Laub, Grasschnitt, Balkonblumen und alle übrigen Gartenabfälle können nicht gehäckselt werden. Diese Grünabfälle aus den Hausgärten können am Wertstoffhof kostenlos abgegeben werden. Bei größeren Mengen (ab 2 cbm) werden die Bürger gebeten, sich direkt mit Rudolf Wildgruber (Tel. 8146) oder Hannes Riedmeier (Tel. 0172/8838834) in Verbindung zu setzen. Diese häckseln dann gegen eine Gebühr direkt vor den Anwesen.

Kranzberg
19. Okt 2019
14:00 Uhr
19. Okt 2019
14:00 Uhr

VdK - Kaffeekränzchen

Einladung zum Kaffee-Kränzchen
Liebe Mitglieder, 
der VdK Ortsverband Fahrenzhausen lädt Euch zu einem gemütlichen Zusammensein in den „Gasthof zur Post“ in Kammerberg recht herzlich ein.
Wir treffen uns am Kirchweihsamstag, den 19. Oktober um 14 Uhr.
Auf einen schönen Nachmittag mit Euch freut sich
die Vorstandschaft
 

Fahrenzhausen
19. Okt 2019
15:00 Uhr
19. Okt 2019
19:00 Uhr

Männerchor Haimhausen

Der Männerchor Haimhausen lädt zu diesem Festtag zu einem musikalischen Abend recht herzlich ein. 
Die Veranstaltung findet am 19.10.2019 um 19 Uhr im Auditorium der „Bavarian International School“ (BIS) statt. 
Mitwirkende sind: Die Grünspan Musi, Holzbläser Quartett der Haimhauser Dorfmusik, Wolfgang Müller Zither, Bernadett Kaufmann Klavier und der Männerchor Eggen, Südtirol. Durch das Programm führt Katharina Kaufmann 
Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Fahrenzhausen Haimhausen
20. Okt 2019
15:00 Uhr

„Farbwolken und Waldstücke“ - Ausstellung auf Schloss Hohenkammer

15 Uhr - Künstlerführung in der Ausstellung "Farbwolken und Waldstücke“ -  auf Schloss Hohenkammer

Die beiden Künstler Reinhard Fritz und Hilde Seyboth präsentieren vom 20. September bis zum 27. Oktober Malereien und Skulpturen im Gutshof-Foyer.

Dauer der Ausstellung: 
21. Sept. bis 27. Okt. 2019
Die Ausstellung ist an Werktagen und Wochenenden von 11 bis 20 Uhr frei zugänglich.

Fahrenzhausen Haimhausen Kranzberg
21. Okt 2019
00:00 Uhr

Gartenwasser- und Stallzähler

Ab Montag, 21. Oktober 2019 werden die Gartenwasser- und Stallzähler 
von Gemeindemitarbeitern abgelesen.

Haimhausen
21. Okt 2019
09:00 Uhr

Rentensprechtag

von 9 - 12 Uhr und von 13 - 15.20 Uhr

Landratsamt Dachau, Zi. E 17, Weiherweg 16

Termine kostenfrei unter: 
0800 6789 100

Sämtliche Beratungen sind kostenfrei. 

Haimhausen
22. Okt 2019
16:00 Uhr

Beicht- und Seelsorgegespräche

Fahrenzhausen: Donnerstag, 10.10., 16-18 Uhr
Haimhausen:     Dienstag,     22.10., 16-18 Uhr

Fahrenzhausen Haimhausen
22. Okt 2019
20:00 Uhr

Terminabstimmung mit den Vereinen

Der nächste Termin für die Terminabstimmung der Vereine findet am Dienstag, den 22. Oktober um 20 Uhr im Pfarrheim Fahrenzhausen statt. Wir bitten darum, dass möglichst jeder Verein einen Abgeordneten sendet – auch wenn selbst keine Termine zur Abstimmung anstehen. Vielen Dank! 

 

Fahrenzhausen
23. Okt 2019
19:00 Uhr

CSU Haimhausen: Vortrag Erbrecht

im Nebenraum des Gasthof zur Post, 
Amperpettenbacher Str. 1, 85778 Haimhausen

Ihr CSU-Ortsverband Haimhausen lädt Sie sehr herzlich ein 
zum Vortrag Erbrecht. Referent ist Dr. Dominik Härtl, 
Fachanwalt für Familienrecht und Mediator

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen 
und bringen Sie gerne auch Gäste mit!

Haimhausen
23. Okt 2019
19:30 Uhr
23. Okt 2019
19:30 Uhr

Pfarrgemeinderat Haimhausen

Sitzung am 23.10.20169 um 19:30 im Pfarrheim

 

Fahrenzhausen Haimhausen
23. Okt 2019
19:30 Uhr
24. Okt 2019
00:00 Uhr

Adventsmarkt

Am 23. und 24. November findet wieder unser traditioneller Adventsmarkt statt. Allen bisherigen Teilnehmern werden auch in diesem Jahr die Anmeldeformulare durch die Gemeindeverwaltung zugesandt. Für Neuanmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Anneliese Knorr, Telefon 0 81 33 / 93 02-10. 
Über eine zahlreiche Teilnahme und Abgabe von Angeboten bedanken wir uns bereits jetzt!

Fahrenzhausen
24. Okt 2019
17:00 Uhr

Bürgersprechstunde

Jeden Donnerstag findet von 17-18 Uhr die Bürgersprechstunde im Haimhauser Rathaus statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen, Anregungen etc. ohne vorherige Anmeldung  mit dem Bürgermeister oder deren Stellvertreter zu besprechen. Sie benötigen keinen Termin, melden Sie sich im Vorzimmer. Selbstverständlich steht der Erste Bürgermeister auch außerhalb der Bürgersprechstunde zur Verfügung. 

Bei Bedarf können Sie gerne einen Termin mit seinem Vorzimmer (Telefon 08133/9303-12) vereinbaren.

Haimhausen
24. Okt 2019
20:00 Uhr

Ökumenisches Abendgebet

14-tägig,  in der Franziskus Kapelle des Kinderhaus St. Nikolaus
Haimhausen. 
Termine: Donnerstag, 10.10.2019
Donnerstag, 24.10.2019
Jeweils 20.00 Uhr
Haimhausen
25. Okt 2019
14:00 Uhr

Repair-Café Haimhausen

Der Verein „Miteinander-Füreinander e.V.“ will für Haimhausen ein „Repair Café“ ins Leben ­rufen. Damit kaputte Geräte nicht einfach weggeworfen, sondern repariert werden.
Erste Unterstützer waren schnell gefunden, die Gemeinde Haimhausen stellt hierfür Ihren Sitzungssaal zur Verfügung und helfen bei der Organisation.
„Was jetzt noch fehlt, sind engagierte Helfer und Reparierende, die ihr Wissen und Können gelegentlich an einem Freitagnachmittag freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen“sagt Martin Grassl. Wer mitmachen will, meldet sich per E-Mail: martin.grassl@t-online.de
Wenn ein Gerät seinen Dienst versagte, galt lange Zeit die Devise: Wegwerfen und neu kaufen. Doch seit einigen Jahren gründen sich immer mehr Initiativen um dieser Verschwendung von Ressourcen entgegen zu wirken. Bei regelmäßigen Treffen in angenehmer Atmosphäre, meist mit einem kleinem Verpflegungsangebot, sollen Alltagsgegenstände gemeinschaftlich repariert werden: elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Spielzeug und anderes.
Gemeinsam reparieren bedeutet dabei nicht kostenloser Reparatur-Service, sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe. Erfahrene Bastler stehen dabei Reparaturneulingen mit Rat und Tat zur Seite. Ziel ist es, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und damit die Umwelt zu schonen.

Immer am letzten Freitag im Monat „Repair-Cafe“

Der nächste Termin findet am Freitag, den 25. Oktober von 14-17 Uhr 
im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Haimhausen
25. Okt 2019
14:00 Uhr

Herbstkaffee

Die Frauen Union Haimhausen lädt alle älteren Bürgerinnen und Bürger aus Haimhausen am Freitag, den 25. Oktober 2019, um 14:00 Uhr, in den Pfarrsaal zum diesjährigen Herbstkaffee ein.
Wir freuen uns Sie auch in diesem Jahr zu Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und Torten begrüßen zu dürfen.

Haimhausen
25. Okt 2019
18:00 Uhr

Nachbarschaftshilfe - Babysitterkurs

Seit 20 Jahren bilden wir interessierte Jugendliche für die reizvolle Aufgabe als „Babysitter“ aus. Vielen Eltern konnte durch diesen Dienst geholfen werden. Nun sind wieder einmal einige Mädchen „herausgewachsen“. Aus diesem Grund bieten wir wieder für Mädchen oder Jungen, die gerne auf Kleinkinder aufpassen wollen einen Babysitter Kurs mit folgenden Themen an. 
( 3 Kurseinheiten ca. 1-2 Stunden)
• Beschäftigungsmöglichkeiten und Spiele für Kinder
• Grundbegriffe der Pflege und Ernährung von Kleinkindern
• Bewältigung von Konfliktsituationen
• Erste Hilfe

Die Termine sind: 
Fr. 11.10. von 18 - 19 Uhr, 
Fr. 18.10.und 25.10.19 von 18 - 19.30 Uhr 

Unkostenbeitrag: 20 €
Seid ihr, liebe Mädchen oder Jungen, interessiert? 
Bitte meldet euch bei: Marlis Ochsendorf 
Tel. (08133)907962 oder Theresia Stadlbauer 
Tel. (08133)92448. 

Fahrenzhausen
26. Okt 2019
08:30 Uhr

Altpapiersammlung / Container-Öffnung

Altpapiersammlung und Öffnung Container 
am Volksfestplatz

Nächster Termin: 26.10.19

Gesammelt wird im gesamten Gemeindegebiet Haimhausen, also in Haimhausen, Ottershausen, Inhausen, Inhauser Moos, Amperpettenbach, Oberndorf und Westerndorf.
Bitte nur Papier gebündelt oder in Kartons, gut sichtbar und vor Regen geschützt, bis 8:30 Uhr am Straßenrand bereitlegen.

Zusätzlich ist der Container an obigen Terminen von 10 - 12 Uhr geöffnet.SVH  /  Miteinander-Füreinander

Haimhausen
26. Okt 2019
09:00 Uhr
26. Okt 2019
19:30 Uhr
26. Okt 2019
20:00 Uhr

Kabarett: Obacht! Bayerische Seeungeheuer!

Das Kranzberger Seefest war sicher ein Highlight im nunmehr ausklingenden Sommer. 

Nun haben wir für den Herbst noch passend zum Thema See eine gruselige Nachlese parat. 

Veranstaltung der Musikschule „Ampertal“ am 26.10.2019 
um 20 Uhr im Festsaal des Pantaleonsberges einladen. Einlass ist um 19.15 Uhr. 

Einen ganz besonderen, außergewöhnlichen Hörgenuss für die Liebhaber bayrischer Sagen und Geschichten und virtuoser Harfenmusik in Kranzberg: Obacht! Bayrische Seeungeheuer – ­Wassersagen mit Harfenklang ist der ungewöhnliche Titel des Abends.

Karten zum Preis von € 10,– gibt es „Beim Rauschecker“ ab 1. Oktober 2019.

 

 

Kranzberg
26. Okt 2019
20:00 Uhr

HKK - Bunte Kneipe - Jubiläumsausstellung - 35 Jahre Haimhauser KulturKreis

Bunte Kneipe - Jubiläumsausstellung - 35 Jahre Haimhauser KulturKreis 
20 zeitgenössische Haimhauser Künstler zeigen ihre Arbeiten
Eintritt: frei - zu sehen Mi/1. Fr/Sa 19:30-24 Uhr bis 15. Dezember - Finissage am 15. Dezember ab 11 Uhr mit Frühschoppen und Musik 

Veranstaltungsort: 
jeweils KulturKneipe, Hauptstr. 46 b, 85778 Haimhausen

Fahrenzhausen Haimhausen
27. Okt 2019
14:00 Uhr

Führung durch das Grabungsgelände Bernstorf

Am Sonntag, den 27. Oktober unternimmt Alfons Berger wieder eine kostenlose Führung im Grabungsgelände in Bernstorf. 
Treffpunkt: 14.00 Uhr am Hof in Bernstorf, bitte an festes Schuhwerk denken.

 

Kranzberg
31. Okt 2019
15:00 Uhr

Seniorenclub - Lichtbildervortrag

„Spaziergang durch Lissabon“ im Betreuten Wohnen Haimhausen

Lichtbildervortrag mit Herrn Peter Gräsler - Spaziergang durch Lissabon - Eintritt frei, Spenden möglich. 
14.00 Uhr Kaffee und Kuchen
 

Fahrenzhausen Haimhausen
31. Okt 2019
17:00 Uhr

Bürgersprechstunde

Jeden Donnerstag findet von 17-18 Uhr die Bürgersprechstunde im Haimhauser Rathaus statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen, Anregungen etc. ohne vorherige Anmeldung  mit dem Bürgermeister oder deren Stellvertreter zu besprechen. Sie benötigen keinen Termin, melden Sie sich im Vorzimmer. Selbstverständlich steht der Erste Bürgermeister auch außerhalb der Bürgersprechstunde zur Verfügung. 

Bei Bedarf können Sie gerne einen Termin mit seinem Vorzimmer (Telefon 08133/9303-12) vereinbaren.

Haimhausen
2. Nov 2019
19:00 Uhr

Spielvereinigung Kammerberg e.V. - Weinfest

„Herbstzeit ist Weinzeit“
Dies möchte die Vorstandschaft der SpVgg als Anlass nehmen und alle Mitglieder, Freunde und Gönner ganz herzlich zum Weinfest ins Sportheim einladen.
Neben einigen Schmankeln aus unserer Brotzeitküche, wird sicherlich auch der ein- oder andere edle Tropfen die Gläser füllen. 
Die Vorstandschaft freut sich bereits jetzt auf ein paar gesellige und unterhaltsame Stunden in gemütlicher Runde.

Die Vorstandschaft 

Fahrenzhausen
7. Nov 2019
20:00 Uhr

Entschuldigung, wo geht‘s denn hier nach Haus ?

Eine literarische Suche nach Heimat. Heimat - was ist das eigentlich genau? In dieser Lesung macht sich der Schauspieler Thomas Peters auf die Reise - und auf die Suche. Nach einem Ort, der gleichermaßen sehr nah und unfassbar weit entfernt sein kann: Zuhause. 
Nur: wo genau soll das sein? Heimat war gestern. Und was ist heute? Vielleicht eine der aktuellsten und drängensten Fragen unserer Gesellschaft in dieser unsteten Zeit. Und so packt er in seine Koffer Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Kleist, Kurt Tucholsky, Janne Teller, Benjamin von Stuckrad-Barre und Gerhard Polt und marschiert einfach mal heiter los. Kommen  Sie doch mit, vielleicht finden wir ja was...

Am Donnerstag, 7. November um 20.00 Uhr in der Bücherei nimmt uns Thomas Peters, wie wir es von ihm kennen, auf eine aufregende und spannende Reise mit.

Kranzberg
9. Nov 2019
19:30 Uhr

Theater 2019 in Günzenhausen

Wie bereits angekündigt spielt die Günzenhausener Dorfbühne wie gewohnt im Gasthaus Grill heuer wieder einen 3-Akter. Auch für die Verpflegung während der Aufführungen ist bestens gesorgt. 
Das Regieteam Michael Leutner und Christine Schuhbauer wagen sich heuer an ein wohl sehr bekanntes Stück. „Der Ehestreik“ von Julius Pohl, welches zum Besten gegeben werden soll. Im Haus von Bartl und seiner Frau Annamirl herrscht fröhliche Eintracht. Auch das Zusammenleben mit dem jungen Paar Josef und Pepi ist sehr harmonisch. Bis beim „Bärenwirt“ eine neue Kellnerin der Hauptanziehungspunkt für die Männer des Ortes ist, und nicht mehr das Bier. Die Männer gehen jetzt noch lieber und länger zum Wirt. Diesem Missstand muss ein Ende gesetzt werden. Die Frauen des Ortes schließen sich zusammen, allen voran die Bürgermeisterin, und versuchen dagegen vorzugehen. Das Stück verspricht mal wieder einen lustigen und kurzweiligen Abend.
 
Kartenvorverkauf:
Sonntag 20.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch 23.10.19 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 27.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Der Kartenvorverkauf findet heuer in Günzenhausen in den GOD-Räumen statt. (Bergstr. 4; rückwärtiger Eingang vom Kindergarten, Friedhofsparkplatz). Nach diesen Verkaufsterminen sind die Restkarten wieder bei Gabi Wildgruber Tel.: 08133/1851 erhältlich. 
 
Aufführungstermine:
Samstag  09.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  10.11.2019  um  18.00 Uhr
Freitag    15.11.2019  um  19.30 Uhr
Samstag  16.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  17.11.2019  um  15.00 Uhr 
Zu der 15.00 Uhr Vorstellung wird wieder von der Dorfbühne Kaffee und Kuchen angeboten.    
Fahrenzhausen
10. Nov 2019
11:00 Uhr
10. Nov 2019
18:00 Uhr

Theater 2019 in Günzenhausen

Wie bereits angekündigt spielt die Günzenhausener Dorfbühne wie gewohnt im Gasthaus Grill heuer wieder einen 3-Akter. Auch für die Verpflegung während der Aufführungen ist bestens gesorgt. 
Das Regieteam Michael Leutner und Christine Schuhbauer wagen sich heuer an ein wohl sehr bekanntes Stück. „Der Ehestreik“ von Julius Pohl, welches zum Besten gegeben werden soll. Im Haus von Bartl und seiner Frau Annamirl herrscht fröhliche Eintracht. Auch das Zusammenleben mit dem jungen Paar Josef und Pepi ist sehr harmonisch. Bis beim „Bärenwirt“ eine neue Kellnerin der Hauptanziehungspunkt für die Männer des Ortes ist, und nicht mehr das Bier. Die Männer gehen jetzt noch lieber und länger zum Wirt. Diesem Missstand muss ein Ende gesetzt werden. Die Frauen des Ortes schließen sich zusammen, allen voran die Bürgermeisterin, und versuchen dagegen vorzugehen. Das Stück verspricht mal wieder einen lustigen und kurzweiligen Abend.
 
Kartenvorverkauf:
Sonntag 20.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch 23.10.19 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 27.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Der Kartenvorverkauf findet heuer in Günzenhausen in den GOD-Räumen statt. (Bergstr. 4; rückwärtiger Eingang vom Kindergarten, Friedhofsparkplatz). Nach diesen Verkaufsterminen sind die Restkarten wieder bei Gabi Wildgruber Tel.: 08133/1851 erhältlich. 
 
Aufführungstermine:
Samstag  09.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  10.11.2019  um  18.00 Uhr
Freitag    15.11.2019  um  19.30 Uhr
Samstag  16.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  17.11.2019  um  15.00 Uhr 
Zu der 15.00 Uhr Vorstellung wird wieder von der Dorfbühne Kaffee und Kuchen angeboten.    
Fahrenzhausen
15. Nov 2019
19:30 Uhr

Theater 2019 in Günzenhausen

Wie bereits angekündigt spielt die Günzenhausener Dorfbühne wie gewohnt im Gasthaus Grill heuer wieder einen 3-Akter. Auch für die Verpflegung während der Aufführungen ist bestens gesorgt. 
Das Regieteam Michael Leutner und Christine Schuhbauer wagen sich heuer an ein wohl sehr bekanntes Stück. „Der Ehestreik“ von Julius Pohl, welches zum Besten gegeben werden soll. Im Haus von Bartl und seiner Frau Annamirl herrscht fröhliche Eintracht. Auch das Zusammenleben mit dem jungen Paar Josef und Pepi ist sehr harmonisch. Bis beim „Bärenwirt“ eine neue Kellnerin der Hauptanziehungspunkt für die Männer des Ortes ist, und nicht mehr das Bier. Die Männer gehen jetzt noch lieber und länger zum Wirt. Diesem Missstand muss ein Ende gesetzt werden. Die Frauen des Ortes schließen sich zusammen, allen voran die Bürgermeisterin, und versuchen dagegen vorzugehen. Das Stück verspricht mal wieder einen lustigen und kurzweiligen Abend.
 
Kartenvorverkauf:
Sonntag 20.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch 23.10.19 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 27.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Der Kartenvorverkauf findet heuer in Günzenhausen in den GOD-Räumen statt. (Bergstr. 4; rückwärtiger Eingang vom Kindergarten, Friedhofsparkplatz). Nach diesen Verkaufsterminen sind die Restkarten wieder bei Gabi Wildgruber Tel.: 08133/1851 erhältlich. 
 
Aufführungstermine:
Samstag  09.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  10.11.2019  um  18.00 Uhr
Freitag    15.11.2019  um  19.30 Uhr
Samstag  16.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  17.11.2019  um  15.00 Uhr 
Zu der 15.00 Uhr Vorstellung wird wieder von der Dorfbühne Kaffee und Kuchen angeboten.    
Fahrenzhausen
15. Nov 2019
20:00 Uhr

Faschingsverein Kammerberg / Fahrenzhausen: Auf-Geht's-Ball

Proklamation am Freitag, 15.11.2019
Der Herbst ist im schönen Ampertal angekommen und somit ist der Fasching nicht mehr allzu weit weg.  
Wie jedes Jahr, bekamen wir einen anonymen Hinweis in Form von Bildern, wer die 5. Jahreszeit der Saison 2019/2020 regieren wird.  
Wir möchten Euch dieses Rätsel nicht vorenthalten und präsentieren Euch die uns zugeschickten Bilder:
Na? Habt Ihr eine Idee, wer sich dahinter verbirgt? 

Die Antwort gibt es, wie jedes Jahr, an unserem 
Auf-Geht’s-Ball am 15.11.2019 in der Mehrzweckhalle Fahrenzhausen. 
Freut Euch auf ein rauschendes Fest mit Tanz, Musik von Chikeria und unterhaltsamen Vorstellungsshows unserer Gruppierungen, der Kinder- und Teenygarde, sowie unserer Großen Garde und natürlich der wichtigsten Personen im Fasching, unserem Kinderprinzenpaar und Prinzenpaar. 
Der Kartenvorverkauf startet am 02.11.2019 bei „Die Gärtnerei - Bonsai-Centrum München“ in Fahrenzhausen, Hauptstraße 24a. 
Auf Euer Kommen freuen wir uns! 
Es grüßt narrisch,Euer Faschingsverein
www.faschingsverein.de
www.facebook.com/faschingsverein
www.instagram.com/faschingsverein

Bei Interesse an einem Auftritt:
Prinzengarde: Christoph Hagn hofmarschall@faschingsverein.de
Kindergarde: Petra Plabst kindergarde@faschingsverein.de 
Teenygarde: Gabi Straßer teenygarde@faschingsverein.de 

Fahrenzhausen
16. Nov 2019
19:30 Uhr

Theater 2019 in Günzenhausen

Wie bereits angekündigt spielt die Günzenhausener Dorfbühne wie gewohnt im Gasthaus Grill heuer wieder einen 3-Akter. Auch für die Verpflegung während der Aufführungen ist bestens gesorgt. 
Das Regieteam Michael Leutner und Christine Schuhbauer wagen sich heuer an ein wohl sehr bekanntes Stück. „Der Ehestreik“ von Julius Pohl, welches zum Besten gegeben werden soll. Im Haus von Bartl und seiner Frau Annamirl herrscht fröhliche Eintracht. Auch das Zusammenleben mit dem jungen Paar Josef und Pepi ist sehr harmonisch. Bis beim „Bärenwirt“ eine neue Kellnerin der Hauptanziehungspunkt für die Männer des Ortes ist, und nicht mehr das Bier. Die Männer gehen jetzt noch lieber und länger zum Wirt. Diesem Missstand muss ein Ende gesetzt werden. Die Frauen des Ortes schließen sich zusammen, allen voran die Bürgermeisterin, und versuchen dagegen vorzugehen. Das Stück verspricht mal wieder einen lustigen und kurzweiligen Abend.
 
Kartenvorverkauf:
Sonntag 20.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch 23.10.19 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 27.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Der Kartenvorverkauf findet heuer in Günzenhausen in den GOD-Räumen statt. (Bergstr. 4; rückwärtiger Eingang vom Kindergarten, Friedhofsparkplatz). Nach diesen Verkaufsterminen sind die Restkarten wieder bei Gabi Wildgruber Tel.: 08133/1851 erhältlich. 
 
Aufführungstermine:
Samstag  09.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  10.11.2019  um  18.00 Uhr
Freitag    15.11.2019  um  19.30 Uhr
Samstag  16.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  17.11.2019  um  15.00 Uhr 
Zu der 15.00 Uhr Vorstellung wird wieder von der Dorfbühne Kaffee und Kuchen angeboten.    
Fahrenzhausen
17. Nov 2019
15:00 Uhr

Theater 2019 in Günzenhausen

Wie bereits angekündigt spielt die Günzenhausener Dorfbühne wie gewohnt im Gasthaus Grill heuer wieder einen 3-Akter. Auch für die Verpflegung während der Aufführungen ist bestens gesorgt. 
Das Regieteam Michael Leutner und Christine Schuhbauer wagen sich heuer an ein wohl sehr bekanntes Stück. „Der Ehestreik“ von Julius Pohl, welches zum Besten gegeben werden soll. Im Haus von Bartl und seiner Frau Annamirl herrscht fröhliche Eintracht. Auch das Zusammenleben mit dem jungen Paar Josef und Pepi ist sehr harmonisch. Bis beim „Bärenwirt“ eine neue Kellnerin der Hauptanziehungspunkt für die Männer des Ortes ist, und nicht mehr das Bier. Die Männer gehen jetzt noch lieber und länger zum Wirt. Diesem Missstand muss ein Ende gesetzt werden. Die Frauen des Ortes schließen sich zusammen, allen voran die Bürgermeisterin, und versuchen dagegen vorzugehen. Das Stück verspricht mal wieder einen lustigen und kurzweiligen Abend.
 
Kartenvorverkauf:
Sonntag 20.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch 23.10.19 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 27.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Der Kartenvorverkauf findet heuer in Günzenhausen in den GOD-Räumen statt. (Bergstr. 4; rückwärtiger Eingang vom Kindergarten, Friedhofsparkplatz). Nach diesen Verkaufsterminen sind die Restkarten wieder bei Gabi Wildgruber Tel.: 08133/1851 erhältlich. 
 
Aufführungstermine:
Samstag  09.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  10.11.2019  um  18.00 Uhr
Freitag    15.11.2019  um  19.30 Uhr
Samstag  16.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  17.11.2019  um  15.00 Uhr 
Zu der 15.00 Uhr Vorstellung wird wieder von der Dorfbühne Kaffee und Kuchen angeboten.    
Fahrenzhausen
23. Nov 2019
00:00 Uhr

Adventsmarkt

Am 23. und 24. November findet wieder unser traditioneller Adventsmarkt statt. Allen bisherigen Teilnehmern werden auch in diesem Jahr die Anmeldeformulare durch die Gemeindeverwaltung zugesandt. Für Neuanmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Anneliese Knorr, Telefon 0 81 33 / 93 02-10. 
Über eine zahlreiche Teilnahme und Abgabe von Angeboten bedanken wir uns bereits jetzt!

Fahrenzhausen
24. Nov 2019
14:30 Uhr

Kindertheater in Kranzberger Pfarrstadl

Liebe Eltern und Großeltern, 
erstmalig organisieren wir ein Kindertheater – für Kinder ab 3 Jahren. 
Für den Termin haben wir das Figurentheater Hattenkofer aus Prien  mit dem Klassiker von Janosch, „Oh, wie schön ist Panama‘‘ eingeladen.
Wir bieten Karten in begrenzter Anzahl für den Preis von 5 € für die ca. 45minütige Aufführung und starten mit dem verbindlichen Verkauf der Theaterkarten unter Telefon: 
08166-998017 Familie Fragner und 
08166-994493 Familie Reichel
ab dem  01.10.2019
Ab dem 21.10.2019 können Sie noch verfügbare Theaterkarten beim Feinkost Rauschecker erwerben. 
Möglich ist die Organisation durch die Einnahmen des jährlichen Kinderfaschings und die Unterstützung und Schirmherrschaft des Pfarrverband Kranzberg. 
Wir freuen uns auf einen phantasievollen Nachmittag mit Ihnen und Ihren Kindern und wünschen uns einen guten Start zum 
1. Kindertheater in Kranzberg. 
Carmen Fragner und Julia Reichel

Kranzberg
30. Nov 2019
15:00 Uhr
Alle anzeigen...

Jetzt wieder neu!

Die Oktober-Ausgaben 2019
werden ab dem
26. September 2019 verteilt.

Adg_10_2019_titel Gbh_10_2019_titel Kranzberg_10_2019_titel


Anzeigen:
Thumb_medium_druckservice_kammerberg