Adg_logo

Theater 2019 in Günzenhausen

Am Sonntag, 17. November 2019, 15:00 Uhr

Wie bereits angekündigt spielt die Günzenhausener Dorfbühne wie gewohnt im Gasthaus Grill heuer wieder einen 3-Akter. Auch für die Verpflegung während der Aufführungen ist bestens gesorgt. 
Das Regieteam Michael Leutner und Christine Schuhbauer wagen sich heuer an ein wohl sehr bekanntes Stück. „Der Ehestreik“ von Julius Pohl, welches zum Besten gegeben werden soll. Im Haus von Bartl und seiner Frau Annamirl herrscht fröhliche Eintracht. Auch das Zusammenleben mit dem jungen Paar Josef und Pepi ist sehr harmonisch. Bis beim „Bärenwirt“ eine neue Kellnerin der Hauptanziehungspunkt für die Männer des Ortes ist, und nicht mehr das Bier. Die Männer gehen jetzt noch lieber und länger zum Wirt. Diesem Missstand muss ein Ende gesetzt werden. Die Frauen des Ortes schließen sich zusammen, allen voran die Bürgermeisterin, und versuchen dagegen vorzugehen. Das Stück verspricht mal wieder einen lustigen und kurzweiligen Abend.
 
Kartenvorverkauf:
Sonntag 20.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch 23.10.19 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 27.10.19 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Der Kartenvorverkauf findet heuer in Günzenhausen in den GOD-Räumen statt. (Bergstr. 4; rückwärtiger Eingang vom Kindergarten, Friedhofsparkplatz). Nach diesen Verkaufsterminen sind die Restkarten wieder bei Gabi Wildgruber Tel.: 08133/1851 erhältlich. 
 
Aufführungstermine:
Samstag  09.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  10.11.2019  um  18.00 Uhr
Freitag    15.11.2019  um  19.30 Uhr
Samstag  16.11.2019  um  19.30 Uhr
Sonntag  17.11.2019  um  15.00 Uhr 
Zu der 15.00 Uhr Vorstellung wird wieder von der Dorfbühne Kaffee und Kuchen angeboten.    
Fahrenzhausen

Jetzt wieder neu!

Die Oktober-Ausgaben 2019
werden ab dem
26. September 2019 verteilt.

Adg_10_2019_titel Gbh_10_2019_titel Kranzberg_10_2019_titel


Anzeigen:
Thumb_medium_druckservice_kammerberg